HDI verknüpft Online- und Offline-Welt

Autoversicherung variabel

Versicherungsabschlüsse online liegen im Trend. Das gilt vor allem für die Kfz-Versicherung. Aber auch diejenigen, die ihren Versicherungsschutz lieber beim Vermittler abschließen, informieren sich vorher über das Internet. Die HDI Versicherung hat deshalb beide Welten miteinander verknüpft: Auch bei einem Online-Abschluss seiner Kfz-Versicherung kann sich der HDI Kunde für die persönliche Betreuung durch einen Vermittler entscheiden.

Vergleichsportale und Versicherungsvergleiche erleichtern die Orientierung vor allem über aktuelle Preise. Und die Websites der Versicherer stellen Zusatzinfos für den Verbraucher zur Verfügung. Die meisten Versicherungskunden nutzen heute die Informationsmöglichkeiten, die ihnen das Internet bietet. Das zeigt auch eine aktuelle Studie des Marktforschungsinstituts GfK: 82 Prozent der Verbraucher informieren sich vor Abschluss einer Versicherung online. Trotzdem aber schließen 71 Prozent ihren Versicherungsschutz weiterhin lieber offline zum Beispiel über einen Vermittler ab.

Online-Abschluss plus persönliche Betreuung

HDI bietet deshalb den Online-Abschluss für alle. Der Versicherer geht damit auf denjenigen zu, der seinen Versicherungsschutz auf Wunsch auch online abschließen will, trotzdem aber den persönlichen Service und die Betreuung durch einen Vermittler schätzt. "Wir sind überzeugt, dass Online-Welt und persönlicher Service keine Widersprüche sein müssen, sondern sich ideal ergänzen können", erklärt Ralf Wechsler, Leiter Direktvertrieb der HDI Versicherungen.

Der Kunde kann auf der HDI Website seinen persönlichen Kfz-Versicherungsschutz berechnen und sich dann für den Tarif mit persönlicher Betreuung entscheiden. In diesem Fall wird sein Vertrag nach dem Abschluss durch einen Vermittler weiter betreut. Dieser steht dem Kunden dann vor Ort als fester Ansprechpartner in allen Angelegenheiten rund um seinen Versicherungsschutz zur Verfügung.

Self-Service-Tarif - Testsieger für Preissensible

Der preissensible Kunde, der auch seine Vertragsverwaltung selbst übernehmen will, kann sich dagegen beim Abschluss für den Self-Service-Tarif entscheiden. Dieser bietet dem Kunden über eine intelligente Tarifierung die Möglichkeit, sein Auto online besonders kostengünstig zu versichern. Online und papierlos funktioniert in diesem Fall auch die Verwaltung des Versicherungsvertrags. Sie läuft vollelektronisch komplett über das neu konzipierte Kunden-Serviceportal. Hier lassen sich auch Adressänderungen oder eine neue Bankverbindung eingeben. Bei Fragen oder Beratungsanliegen in allen anderen Versicherungsangelegenheiten kann sich der Kunde aber immer auch an einen Vermittler wenden.

Im aktuellen Kfz-Versicherungsvergleich der Wirtschaftswoche konnte HDI mit dem Tarif punkten: Das Ergebnis: HDI ist der Gesamtsieger. Die Zeitschrift ließ die neuen Kfz-Tarife vom Deutschen Kundeninstitut (DKI) unter die Lupe nehmen. Dabei wurden die günstigsten Tarife der größten überregionalen Kfz-Versicherer miteinander verglichen. Im Test erreichte HDI die Note "sehr gut".

Telematik-Option: Automatischer Notruf und Bonusprogramm

Der Versicherer belohnt außerdem auf Wunsch vorausschauendes und defensives Fahren: Mit "HDI TankTaler" können sich bei HDI Kfz-versicherte Kunden Amazon- oder Tankgutscheine "erfahren". Dazu meldet ein im Fahrzeug zu installierender OBD2-Stecker den individuellen Fahrstil des Autofahrers an den Kooperationspartner ThinxNet. Der Partner kümmert sich auch um Gutschriften und Abrechnung. Personenbezogene Daten werden nicht an den Versicherer weitergegeben Zusätzlich bietet der Stecker auch eine automatische Notruffunktion, die bei einem Unfall Leben retten kann und schnelle Hilfe garantiert.

HDI Versicherte können sich zu dem Bonusprogramm über die Website www.hdi.de/tanktaler anmelden. Auf Wunsch hilft auch der Vermittler vor Ort weiter. Die Teilnahme und der OBD2-Stecker sind für HDI Kunden kostenlos. Dafür können die Kunden im ersten Jahr bis zu 200 Euro sparen.

HDI Versicherung AG

Die HDI Versicherung AG bietet Sachversicherungslösungen für Privat- und Firmenkunden. Dabei reicht die Angebotspalette von Kfz-Versicherungen über private Haftpflicht- und Hausratversicherungen bis hin zu Komplettlösungen für kleine und mittlere Unternehmen sowie speziellen, berufsbezogenen Lösungen für Freie Berufe. Die HDI Versicherung AG gehört zur Talanx-Gruppe. Die Talanx ist mit Prämieneinnahmen in Höhe von rund 32 Milliarden Euro in 2015 und rund 22.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine der großen europäischen Versicherungsgruppen. Die Talanx AG ist an der Frankfurter Börse im MDAX sowie an den Börsen in Hannover und Warschau gelistet (ISIN: DE000TLX1005, WKN: TLX100, polnisches Handelskürzel: TNX).
Verwandte Themen
Kfz-Versicherung | HDI
Diskussionen
Ähnliche News

Newsweb Partner